GIVE-away-Feste - Gegenstände schenken Ressourcenpool Wien - Fähigkeiten schenken Grafik eines blauen Geschenkpackerls



WORTLAUT   UNSERER   VIDEOS


Video 1 über GIVE-away-FESTE

GIVE-away-FESTe sind Feste, wo die Menschen ihre Dinge verschenken. Dinge, die brauchbar sind, die aber zu Hause eigentlich nur mehr im Weg herum stehen und die man mitbringen kann.

Die finden einige Male pro Jahr in Wien und Umgebung statt; in unserer Begleitung statt; Unsere Begleitung heißt, dass wir beim organisieren helfen, bei den Einladungen helfen und dass die Dinge auch zum Schluß in einen Kostnix-Laden gebracht werden.

zurück zum Video

Video 2 über GIVE-away-FESTE

GIVE-away-FESTe finden in möglichst angenehmer Umgebung statt. Sie finden an verschiedenen Orten statt. Es gibt immer wieder bei großen Wohnblöcken Gemeinschaft-Räumlichkeiten, in den das leicht stattfinden kann; manchmal ist ein Garten dabei.

Und die wichtigste Person dabei ist die einladende Person. Das hat bisher meistens so funktioniert, dass bei einem Fest jemand gekommen ist und gesagt hat: "Reinhard, das ist doch schön. Das könnten wir doch bei uns auch machen."

Und das funktioniert relativ einfach: Wir schaun uns gemeinsam den Ort an, wir vereinbaren einen Termin, wir erstellen die Einladung und dann findet das Fest meist langfristig geplant einige Monate später statt.

Zum Schluß wird's besenrein übergeben, die Dinge bringen wir, wie schon gesagt, auch in einen Kostnixladen und dann gibt's vielleicht auch schon eine Einladung zu einem nächsten und übernächsten Fest.

zurück zum Video

Video 1 über Schenkfeste

Schenkfeste können praktisch überall stattfinden.

Wir stellen unsere Erfahrung zur Verfügung. Wir haben jetzt 5 Jahre Erfahrung. Die können in Vorarlberg, in Berlin oder wo auch immer stattfinden.

Wir haben eine Anleitung, die man sich ausdrucken kann. Wir sind auch gerne bereit telefonisch Auskünfte zu geben und all das, was wir an Erfahrung gesammelt haben, mitzuteilen.

Ein paar Kleinigkeiten sein erwähnt:
- Es ist günstig einen begrenzten Zeitrahmen, einige Stunden, zu haben.
- Es ist günstig einen Raum, der überschaubar ist, wo man die Menschen findet.
- Es ist günstig, wenn die Menschen mit den Gegenständen, die sie bringen, auch identifizierbar sind, damit ein Austausch, ein persönlicher Austausch über die Gegenstände stattfinden kann und die Gegenstände eine Beseelung der Person auch erfahren können.

Wer interessiert ist, möge mit uns Kontakt aufnehmen - per mail und vor allem zuerst auch mal diese Anleitung - Sie ist vier Seiten lang - überfliegen, ob die eine oder andere richtige Anregung dabei ist.

Wir wünschen für das Schenkfest gutes Gelingen.

zurück zum Video

Video 1 über Ressourcenpool

Der Ressourcenpool ist fürs Schenken von Fähigkeiten gedacht. Wir schenken freudvolle Tätigkeit oder Fähigkeit.

Es kommt sehr drauf an, auf das Ziel des Beschenkten. Also es ist die Beziehung wichtig. Was verändert sich auch im Laufe eines längeren Schenkprozesses.

Es ist die Freude, sozusagen der rote Faden, der im Mittelpunkt steht. Und das wichtige ist: eine freudvolle Tätigkeit anzubieten.

Das macht den Ressourcenpool aus.

zurück zum Video

Video 2 über Ressourcenpool

Beim Ressourcenpool dabei sein ist relativ einfach, wenn man in Wien / Umgebung ist. Man kann zu den Treffen kommen, die regelmäßig stattfinden. Man kann per mail Kontakt aufnehmen.

Es gibt dann zur Kommunikation untereinander eine Teilnehmerliste. Auf der steht das Angebot drauf.

Das heißt, es ist sinnvoll sich vielleicht im Vorfeld zu überlegen: "Welche freudvolle Tätigkeit könnte ich anbieten ?" Aber es ist nicht absolut notwendig, denn wir führen natürlich auch Beratung zur Herausfindung dieser freudvollen Tätigkeit durch.

zurück zum Video

zur Navigation