GIVE-away-Feste - Gegenstände schenken Ressourcenpool Wien - Fähigkeiten schenken Grafik eines blauen Geschenkpackerls



ALLGEMEINES




Präambel:

Die Schenkinitiativen verstehen sich zur Förderung von neuem Denken und Handeln im Sinne und mit Hilfe des erwartungsfreien und geldfreien Schenkens im Raum Wien und Umgebung. Ökologische Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und diesbezügliche Bewusstseinsbildung fließt hier mit ein.

Das Ziel der Schenkinitiativen ist es dazu beizutragen, dass die Menschen friedlich, respektierend, freudvoll, bedürfnisgerecht, menschlich und liebevoll miteinander umgehen und die Umgebung umweltschonend, zukunftsorientiert, nachhaltig und bewusst behandeln und gestalten. Weltweit - Enkel und Urenkelgerecht.

Die hier beschriebenen Alternativen im Sinne des bedingungslosen, erwartungsfreien und geldfreien Schenkens erheben keinen Anspruch auf Absolutheit und Richtigkeit, sondern zeigen Tendenzen auf, welche zum Denken und Diskutieren anregen sollen und zum friedlichen Experimentieren und Handeln Mut machen sollen.

Die Schriften, Aussagen und Handlungen sind in diesem Sinne zu verstehen.

Unabhängigkeit:

Schenk-Initiativen wie GIVE-away-FESTe, der ressourcenpool und andere Initiativen sind parteipolitisch unabhängig und konfessionsfrei.

Eigenverantwortung:

Alle an Schenk-Initiativen Beteiligten (Schenkende und Beschenkte sowie Besucher) handeln eigenverantwortlich. Keine Fachkenntnis kann (grundsätzlich) Eigenverantwortung [1] ersetzen.

Haftungsausschluss:

Die Betreiber der Schenk-Initiativen bieten Hilfe und Unterstützung bei den verschiedensten Formen des Schenkens im Rahmen ihrer Aktivitäten an, übernehmen jedoch keine Verantwortung oder Haftung.

Die Informationen, die Sie auf unserer Website finden, wurden nach unserem bestem Wissen und Gewissen sorgfältig überprüft und zur Verfügung gestellt. Wir geben jedoch keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen. In keinem Fall wird Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, von uns übernommen.

Internetseiten dritter Anbieter/Links:

Diese Website enthält auch Links oder Verweise auf Websites Dritter. Diese Links stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten dar. Es wird weder Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten, noch Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus deren Nutzung - gleich welcher Art - entstehen, von uns übernommen.

Urheberrecht und Datenschutz:

Text: Die Verwendung von Texten (Kopie und Weitergabe) ist unter der Bedingung der Quellenangabe und unter der Bedingung des unveränderten Inhaltes gestattet.

Sollte der Kontext der Veröffentlichung vom bedingungslosen, erwartungs- und geldfreien Schenken abweichen, ist ein Informationsmail an give-away-feste@nachhaltig.at erforderlich.

Fotos: Die Weitergabe/Entnahme und Verwendung von Fotos (ausgenommen pdf-Folder)
dieser Website ist untersagt.

Verständlichkeit:

Die Website ist in einfacher Sprache verfasst. Wir haben auf, für den Laien oft unverständliche, wissenschaftliche Ausdrücke zu Gunsten der Klarheit und einfachen Verständlichkeit, verzichtet.

Wissenschaftliche Erforschung des Thema Schenkens ist wünschenswert. Wenn Wissenschaftler diese Arbeit in Angriff nehmen, sind wir zur Zusammenarbeit grundsätzlich bereit.


[1]

Wir delegieren gerne unsere persönlichen Angelegenheiten vorschnell (oft an Fachleute) und wundern uns dann, wenn das ein- oder andere nicht unseren Vorstellungen entspricht.

Daher ist es ratsam auch Fachleute, im Besonderen bei wichtigen Angelegenheiten, so lang zu fragen, bis man ein Bild von der Angelegenheit hat, welches einem eine Entscheidung möglich macht. Dann ist eine Entscheidung zu verantworten und wird - aller Wahrscheinlichkeit nach - auch keine bösen Überraschungen bringen.

Wir meinen oft keine Zeit dafür zu haben. Es ist auch wirklich leicht möglich, dass wir an zu viel leiden. Reduktion bringt in diesem Falle Entlastung, Gesundung und somit höhere Lebensqualität.

zurück zum Text

zur Navigation